Start » Artikel verschlagwortet mit » doug lynch

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Red Bulls kämpfen KAC daheim im dritten Viertelfinalspiel nieder

Ohne großes Federlesen ging es in der ausverkauften Salzburger Eisarena ins dritte Viertelfinalspiel der Erste Bank Eishockey Liga zwischen dem EC Red Bull Salzburg und dem EC-KAC. Dabei hatten die Gäste den besseren Beginn, wirbelten in den Anfangsminuten durch das Salzburger Verteidigungsdrittel. In der fünften Minute wurde aber plötzlich Thomas Raffl auf die Reise geschickt, [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Schöner Viertelfinal-Auftaktsieg der Red Bulls gegen den KAC

Schon vor dem ersten Viertelfinalspiel herrschte in der ausverkauften Salzburger Eisarena tolle Stimmung, und von der ließen sich auch der EC Red Bull Salzburg und der EC-KAC anstecken. Von Beginn an ging es voll zur Sache, wenn gleich anfangs beide Teams noch nervös agierten. In der vierten Minute traf dann plötzlich John Lammers aus halblinker [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Red Bulls gewinnen gegen HDD TILIA Olimpija Ljubljana nach geschenktem Penalty-Schießen

Wer sich beim letzten Platzierungsspiel der Erste Bank Eishockey Liga zwischen dem EC Red Bull Salzburg und HDD TILIA Olimpija Ljbuljana gleich zu Beginn einen Sturmlauf der Hausherren erwartet hatte, wurde erstmal enttäuscht. In der zweiten Minute netzten die Gäste schon das erste Mal ein. Danach gelang zwar sofort der Ausgleich durch Ramzi Abid, doch [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Red Bulls gingen gegen Graz 99ers als klarer Sieger vom Eis

Im letzten Heimspiel des Grunddurchgangs der Erste Bank Eishockey Liga gegen dieMoser Medical Graz 99ers wollte der EC Red Bull Salzburg noch einmal richtig aufdrehenund die heimischen Fans auf die Zwischenrunde einstimmen. Das gelang im erstentorlosen Abschnitt aber noch nicht so richtig, beide Teams brauchten lange, um aufTouren zu kommen. Die Red Bulls spielten ohne [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Red Bulls gewannen spannendes Neujahrsschießen gegen Ljubljana

Das letzte Heimspiel des EC Red Bull Salzburg in der Erste Bank Eishockey Liga gab es am 22. Dezember des alten Jahres, dementsprechend hatte das Salzburger Publikum dem heutigen Heimspiel gegen HDD TILIA Olimpija Ljubljana schon entgegen gefiebert. In einer sehr gut besuchten Salzburger Eisarena begannen die Hausherren ohne die Rekonvaleszenten Manuel Latusa, Daniel Welser, [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Gelungener Halbfinalauftakt für die Red Bulls gegen Zagreb

Halbfinale zwischen dem EC Red Bull Salzburg und KHL Medvescak Zagreb und dennoch schienen irgendwie alle noch ganz im Bann der erst vor zwei Tagen zu Ende gegangenen Viertelfinalserie zu stehen. Beide Teams starteten recht verhalten ins erste Halbfinalspiel der Erste Bank Eishockey Liga. Die Red Bulls, heute ohne den gesperrten Matthias Trattnig, den Verletzten [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Red Bulls nach spannendem Duell mit Alba Volan noch klarer Sieger

In einer beim zweiten Heimspiel des neuen Jahres wieder sehr gut besuchten Salzburger Eisarena empfingen die Red Bulls in der Erste Bank Eishockey Liga den ungarischen Ligavertreter aus Székesfehérvár. Und der erwies sich von Beginn an als ebenb ürtiger Gegner, wenn gleich die Salzburger mehr Druck ausübten und bemüht waren, dass Spiel zu machen. Aber [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Eishockey: Schöner Neujahrssieg der Red Bulls gegen Villach

Als die Red Bulls das letzte Mal kurz vor Weihnachten zu Hause gegen den VSV spielten, taten sie sich etwas leichter als heute. Matthias Trattnig eröffnete zwar die Neujahrspartie der Erste Bank Eishockey Liga gegen die Villacher im Powerplay mit einem schönen Kracher aus gut zehn Metern und besorgte die erste Führung, doch drei Minuten [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Sieg der Red Bulls beim letzten Test vorm Continental Cup

Beim heutigen Eishockey Bundesligaspiel gegen den HK Acroni Jesenice hatte der EC Red Bull Salzburg wieder fast alle Spieler an Bord, bis auf den noch länger an der Schulter verletzten Daniel Welser haben sich alle fit gemeldet. Und Steven Regier traf bei seinem Comeback auch gleich in der dritten Minute bei einem Powerplay zur frühen [...]