Start » Artikel verschlagwortet mit » Jeremy Rebek

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Zwei glückliche Punkte für die Red Bulls gegen Ljubljana

Die vermeintlich sicheren Siege sind die schwersten! Gegen das vorletzte Team der Tabelle und schlechteste Auswärtsteam der Erste Bank Eishockey Liga, Olimpija Ljubljana, hatten sich die Red Bulls den Beginn wohl leichter vorgestellt. Gerade mal mit drei Linien angereist, gerieten die Slowenen auch zweimal in Rückstand, konnten aber immer wieder ausgleichen. Die Red Bulls, wieder [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Eishockey: Schöner Neujahrssieg der Red Bulls gegen Villach

Als die Red Bulls das letzte Mal kurz vor Weihnachten zu Hause gegen den VSV spielten, taten sie sich etwas leichter als heute. Matthias Trattnig eröffnete zwar die Neujahrspartie der Erste Bank Eishockey Liga gegen die Villacher im Powerplay mit einem schönen Kracher aus gut zehn Metern und besorgte die erste Führung, doch drei Minuten [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Verdienter Arbeitssieg der Red Bulls gegen Zagreb

Das Bundesligaspiel des EC Red Bull Salzburg gegen KHL Medvescak Zagreb begann für die Hausherren ganz nach Maß. Ohne die Verletzten Steven Regier, Jeremy Rebek und Martin Ulmer traf Kelsey Wilson nach schöner Vorlage von Thomas Koch zum 1:0, und die Salzburger bestimmten das Geschehen auf dem Eis. So war auch die 2:0-Führung hoch verdient, [...]