Start » Artikel verschlagwortet mit » Stunde

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Vom Falkensteiner Hotel Lido Ehrenburgerhof direkt ins Skigebiet Kronplatz

Seit Dezember 2011 sorgt die staufreie Direktverbindung auf Schienen für grenzenloses Skivergnügen. Direkt hinter dem Hotel befindet sich der Bahnhof und ist bequem zu Fuß erreichbar. Von dort geht es in nur 15 Minuten zur Piste. Zeitgleich eröffnet auch die Piste Ried samt Liftanlage am Kronplatz. Der Lift hat eine Beförderungskapazität von 3.200 Personen pro [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Jänner Rallye: Zwei Dreher stellten das Klassement auf den Kopf

Juho Hänninen, der bisherige Dominator bei der Jänner-Rallye 2012, leistete sich einen Dreher und verlor die Gesamtführung / Weil auch Raimund Baumschlager ausrutschte, nutzte Jan Kopecky die Gunst der Stunde Mit der Euphorie des Vortags („Ich bin rundum zufrieden mit meinem zweiten Platz“) startete Raimund Baumschlager am Samstag in die zweite Etappe der 29. Internationalen [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Erzbergrodeo XVIII von 07. bis 10. Juni 2012 mit 1.800 Fahrern aus 39 Nationen in Österreich

Enzersfeld (OTS) – Das Interesse am weltweit größten Motorrad-Offroadspektakel bleibt weiter ungebremst und ist international ein klares Aufzeigen der aus Österreich stammenden Sport-Eventmanagementszene! Nach der Veröffentlichung der für 2012 geplanten Modifikationen “Erzbergrodeo-Rennbewerbe”, haben wir aus allen Ecken der Welt sehr positives Feedback bekommen. Der Status “ausgebucht” mit 1.800 Fahrer nach unter 1 Stunde gibt dem [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Britischer Komponist Andrew Lloyd Webber geniest Salzburg

Im Rahmen eines Gespräches mit Andrew Lloyd Webber im Hotel Goldener Hirsch erzählte dieser, dass er seinen Aufenthalt in Salzburg sehr geniest. Noch eine Stunde vor Beginn von Wetten dass in der Salzburgarena sah man den Star Komponisten entspannt in der Hofstallgasse bei einem Spaziergang.

\ \ \ \ \ \ \ \

Heinz Marecek in Vöcklabruck

Unter dem Motto – Eine besinnliche Stunde – hielt Heinz Marecek vor begeistertem Pulikum eine Lesung im Stadtsaal Voecklabruck.