Start » Artikel verschlagwortet mit » Zifferblatt

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

V8 BENTLEY GMT «V8» – Eine Hommage an den neuen Bentley Continental GT V8

Um die Lancierung des neuen Continental GT V8 mit seinem neuen, superleistungsstarken 4-Liter Motor V8 – dem jüngsten Kraftakt der Bentley Ingenieure – gebührend zu feiern, hat Breitling eine auf 250 Exemplare limitierte Serie des Chronografen Bentley GMT kreiert. Besonderes Kennzeichen: Der bewegliche Städtehöhenring in kräftigem, sportlichem Metallic-Rot hebtsich effektvoll vom schwarzen Zifferblatt ab. Dieser [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Breitling legt den Reisechronografen in einem an alle Handgelenke passenden Format auf

Die Chronomat GMT mit einem neuen Durchmesser von 44 mm ist startbereit, um Handgelenke auf allen Kontinenten zu erobern. Diese Version in leicht reduziertem Format zeichnet sich durch die Drehlünette mit einer 24-Stunden-Skala aus, die es ermöglicht, eine dritte Zeitzone abzulesen. Das raffinierte, vollständig in den hauseigenen Ateliers konzipierte und entwickelte, von der COSC Chronometer-zertifizierte [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Glashütte-Original: Senator Observer 1911 – Julius Assmann

Julius Assmann gründete sein eigenes Unternehmen im Alter von 25 Jahren und gilt heute als einer der Gründungsväter der Uhrmacherkunst in Glashütte. Taschenuhren, Chronometer und Beobachtungsuhren hergestellt von Assmann und seinen Mitarbeitern spielten eine signifikante Rolle beim Aufbau der Unternehmensreputation: Besonders die Beobachtungsuhren waren bekannt für ihre bemerkenswerte Präzision und anspruchsvollen Handwerkskunst. Bevor Roald Amundsen [...]